Münsingen - GRENCHEN 7:1 (4:0)

Sandreutenen. - 200 Zuschauer. - SR Schmid.

Tore: 2. 1:0. 5. 2:0. 24. 3:0. 45. 4:0. 51. 5:0. 73. 6:0. 76. 7:0.  83. Zayas 7:1.

Grenchen: Dilisz; Güggi; Dedaj, Armin Ibraimi, Riahi (84. Zenuni); Zayas, Mustafi, Mulaj, Agron Ibraimi; Sadriji, Bala (67. Sutter).

Bemerkungen: Grenchen ohne Januzaj (gesperrt). 11. Münsingen schiesst Handspenalty an den Pfosten. Gelbe Karte: 50. Dilisz (Unsportlichkeit).

Trotz hoher Niederlage: Fortschritte beim FCG

Der FC Grenchen musste in Münsingen erneut mit einer hohen 1:7-Niederlage vom Platz. Der erste Gegentreffer fiel nach nur 99 Sekunden und nach vier Minuten hiess es 0:2. Spätestens nach dem dritten Gegentor nach 25 Minuten war das Spiel aber vorzeitig entschieden. Die Aaretaler von Trainer Kurt Feuz rissen danach das Spiel an sich und schalteten, walteten und skorten vor allem nach Belieben. Der Ehrentreffer für die tapferen Gäste erzielte Zayas in der 84.Minute.

Und trotzdem: Der FC Grenchen lieferte die viel bessere Vorstellung ab als noch vor Wochenfrist im Spiel gegen Wangen. Die Fortschritte unter Trainer Patrick Bösch waren unverkennbar. Der Trainer ist denn auch zuversichtlich: "In der nächsten Woche werden uns einige neue Spieler verstärken." Diese hätten zwar nicht alle Erstliga-Niveau, doch man könne diese jungen Akteure an die Liga Schritt für Schritt heranführen. "Bislang sind wir weder taktisch noch technisch und vor allem konditionell nicht auf der Höhe, um in dieser Liga einen starken Gegner abzugeben." Doch von Resignation ist beim Grenchner Trainer nichts auszumachen. "Wir trainieren hart weiter und unsere Arbeit wird Früchte tragen." Es sei klar, dass man vorerst "Dreck fressen" müsse, doch wichtig sei, dass alle am gleichen Strick ziehen und die ewigen Querelen rund um den Vorstand des Vereins endlich der Vergangenheit angehören.

In der nächsten Partie zu Hause gegen Kriens werden tatsächlich mindestens fünf neue Spieler auflaufen. Gut zehn Spieler befanden sich in den vergangenen Tagen im FCG-Probetraining und für einige Akteure wird der Verein die Spielbewiligung beantragen. Darunter soll sich auch ein ehemaliger U21-Spieler des FC Thun befinden. dmb

 

Meisterschaft
Erste Liga/ Classic
Gruppe 2
FC Münsingen : FC Grenchen

28. September - 14:30 Uhr
Münsingen - Stadion Hauptfeld

:
7
:
1

aktuelle Spiele

fcgnews

Facebook

Meisterschaft
Erste Liga/ Classic
Gruppe 2
FC Grenchen : SC Kriens

04. Oktober - 17:00 Uhr
Stadion Brühl Grenchen

:



football.ch SMS-Dienst Facebook Fanshop Blog